AUSBILDUNG ZUM/ZUR PILATESLEHRER*IN

the pilates studio ist stolz, in Zusammenarbeit mit Pilates New York, Stuttgart, ein umfangreiches Ausbildungsprogramm zur/zum zertifizierten klassischen Pilateslehrer*in anbieten zu können.

Davorka Kulenovic-Bischoff, Direktorin von Pilates New York, bildet seit fast zwei Jahrzehnten angehende Lehrer*innen aus. Ihr Engagement für Exzellenz und Qualität geht auf die Methode zurück, die sie von Romana Kryzanowska (Joseph Pilates’ Protegée) erlernt hat und welche den ursprünglichen Lehren von Joseph Pilates so nahe wie möglich kommt.
Lucy und ihr Team haben das Glück, ihre Ausbildung bei Davorka absolviert zu haben und regelmäßig an Workshops mit Top-Trainerinnen und -trainern aus der ganzen Welt teilzunehmen.

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht der praktische Unterricht. Die Teilnehmer*innen arbeiten eng mit Davorka und Lucy und ihren Ausbilderinnen zusammen. Die Kleingruppenumgebung bietet tiefgehende und umfassende Erfahrungsmöglichkeiten und schafft auf diese Weise ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung.

Lucy, Davorka und ihre Mitarbeiterinnen freuen sich darauf, ihre Expertise, ihre Begeisterung und ihr Engagement an zukünftige Pilates-Trainer weiterzugeben.

ANERKANNTE LEHRENDEN-AUSBILDUNG IN DER ORIGINALEN PILATES-METHODE: Matte und Geräte

Das Pilates-Lehrenden-Zertifizierungsprogramm beginnt mit einer Kennenlernphase von 10 Einzelstunden.
Darauf folgen:
70 Stunden Einzelunterricht
600 Lehrstunden (Praktikum)

In dieser intensiven Ausbildung erlernen die Studierenden

  • sämtliche Übungen auf allen Geräten: Reformer, Matte, Chairs, Barrels, Cadillac, Pedi-Pole und andere Hilfsgeräte.
  • wie man unterrichtet: Richtige Unterstützung und ein effizienter Unterrichtsstil.
  • unter Aufsicht: Unterrichten von Kunden, sowohl im Privatunterricht als auch im Gruppenunterricht.
  • den Umgang mit körperlichen Problemen und Anpassung der Übungen für verschiedene Körpertypen und bei Verletzungen.
  • nach erfolgreichem Abschluss in der Lage zu sein, Kunden auf hohem Niveau zu unterrichten.
  • die Handhabung und Pflege der Geräte.

Darüber hinaus bietet Pilates New York mehrmals im Jahr Weiterbildungsveranstaltungen mit renommierten internationalen Trainer*innen an.
Diese Workshops decken eine Vielzahl von Themen ab. Die Auszubildenden vertiefen ihre Kenntnisse der Methode und lernen z.B., Pilates-Trainingsprogramme für verschiedene Klienten zu erstellen, mit bestimmten Verletzungen umzugehen und wie sie mit Klientinnen während und nach der Schwangerschaft arbeiten.

Struktur

Das Ausbildungsprogramm hat drei Stufen: Basic, Intermediate und Advanced. Auf jeder Stufe werden die jeweiligen Übungen auf allen Geräten und auf der Matte in Einzelunterricht und in Seminaren erlernt.

Insgesamt gliedert sich das Training folgendermaßen:

70 Einzelstunden, bestehend aus
20 Privatstunden: Basic
20 Privatstunden: Intermediate
30 Privatstunden: Advanced

600 Stunden Hospitation
200 für Basic
200 für Intermediate
200 für Advanced

Die Hospitation besteht aus 5 bis 25 Stunden praktischem Training pro Woche: Beobachten von Stunden und Kursen, Assistenz für zertifizierte Lehrer, Unterrichten von Kunden und Training mit anderen Auszubildenden und allein.

Zusammenfassung der drei Trainingsstufen

Stufe 1 (Basic):
20 Einzelstunden
200 Hospitationsstunden
Zwischenprüfung

Stufe 2 (Intermediate):
20 Einzelstunden
200 Hospitationsstunden
Zwischenprüfung

Stufe 3 (Advanced):
30 Einzelstunden
200 Hospitationsstunden
Abschlussprüfung (Zertifikat)

Prüfungen

Praktische Prüfungen (unterrichten und ausführen) erfolgen im Anschluss an die Basic-, Intermediate- und Advanced-Stufen.
Schriftliche Prüfungen sind erforderlicher Bestandteil der Intermediate- und Advanced-Stufen, um die endgültige Zertifizierung zu erhalten.

Voraussetzungen

Bewerber sollten folgende Kriterien erfüllen:

  • Allgemeine körperliche und geistige Gesundheit
  • Sportlichkeit und körperliche Fitness
  • Angemessene anatomische Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein und emotionale Kompetenz
  • Grundkenntnisse in Pilates
  • Für die Zulassung zur Ausbildung ist die Beurteilung durch einen Lehrertrainer erforderlich.

Bedingungen

Es gelten die Regelungen von the pilates studio, Frankfurt, und Pilates New York, Stuttgart.

Zusätzlich gilt:
10 Privatstunden und 100 Assistenzstunden müssen im Voraus bezahlt werden.
Bei Pilates New York, Stuttgart, sind ca. 30 Einzelstunden und 300 Assistenzstunden zu absolvieren. Die übrigen Stunden bei the pilates studio, Frankfurt.
Alle Prüfungen sind bei Pilates New York in Stuttgart abzulegen.

Kosten

70 Einzelstunden: 10er-Karte á 700 €:                                  4.900 €
600 Hospitationsstunden: 100 Stunden à 650 €:                3.900 €
Gesamtbetrag:                                                                     8.800 €

Anmeldung

Bitte wenden Sie sich an das Studio, wenn Sie an der Lehrenden-Ausbildung interessiert sind.